Startseite‎ > ‎

Zusammensetzung


Die Rekurskommission setzt sich aus fünf Richtern  und drei Ersatzrichtern zusammen, die von der Fachdirektorenkonferenz Lotteriemarkt und Lotteriegesetz (FDKL) für eine Amtsdauer von vier Jahren gewält sind ; eine Wiederwahl ist möglich. Zwei Richter stammen aus der französischsprachigen Schweiz, zwei aus der deutschsprachigen Schweiz und ein  aus der italienischsprachigen Schweiz. Die Richter, der Präsident und die juristischen Sekretäre üben ihre Funktion im Nebenamt aus.

Für den Zeitraum vom 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2017 die Rekurskommission setzt sich wie folgt zusammen (Wahl durch die FDKL am 25. November 2013):

Präsident (am selben Tag und für die gleiche Periode von der FDKL gewählt):

• Prof. Dr. iur. Claude Rouiller, Rechtsanwalt und  Notar, alt Bundesgerichtspräsident, Präsident des ILO Internationalen Gerichts (ONU/TAOIT), und des Regulationsgerichts der Schweizerbörse (SIX), in Lutry


Vizepräsident (am selben Tag und für die gleiche Periode von der Rekurskommission ernannt)

Kurt Schwander, Rechtsanwalt, ehem. Richter am Zwangsmassnahmengericht des Kantons Thurgau, in Belp

 

Richter:

• Prof. Dr. iur. Anne Petitpierre, Rechtsanwältin, Honorarprofessor an der Universität Genf, und Professor an der Universität Lugano, in Genf

• Francesca Lepori Colombo, Rechtsanwältin und Notarin, alt Grossrätin des Kantons Tessin,  in Locarno

• Prof. Dr. Hugo Casanova, Rechtsanwalt, alt Kantonsrichter am Kantonsgericht Freiburg, alt Titularprofessor der Universität Freiburg, in Freiburg

 

Ersatzrichter:

• Dr. iur. Robert Zimmermann, Mitglied der verwaltungs- und öffentlichrechtlichen Abteilung des waadtländlichen Kantonsgerichts, in Lausanne

• Dr. iur. Franz Schlauri, Rechtsanwalt, ehem. Abteilungspräsident am Versicherungsgericht des Kantons St. Gallen, in Sankt-Gallen

 


Die Kanzlei der Rekurskommission (RK) wird von den folgenden Personen (für die Dauer von 4 Jahren ab 1. Januar 2018  vom Präsidenten genannt)  zusammengesetzt :

• Simon Perroud, Verwaltungssekretär und juristischer Sekretär für die französische Sprache, Rechtsanwalt, 10 décembre Anwaltspraxis, Rue Mauborget 12, 1002 Lausanne;

• Jessica Koller, juristische Sekretärin für die deutsche Sprache, Gerichtsschreiberin am Kantonsgericht des Kantons Freiburg, rue des Augustins 3 , 1701 Freiburg;

• Matthias Uffer, juristischer Ersatzsekretär für die deutsche und für die französische Sprache, Mitarbeiter der Anwaltspraxis MCE, 1-5 Grand-Chêne, 1002 Lausanne;

Als Verwaltungssekretär übt RA Simon Perroud, zusammen mit dem Päsidenten, alle Aufgaben der RK-Verwaltung aus, namentlich die Archivführung und das Aktualisieren der Webseite.